05.12.2014

Neue High-Tech-Strategie der Bundesregierung

Der Grundstein vieler Innovationen, die unsere Welt heute bereichern, wurde in Deutschland gelegt. Um den Anschluss nicht zu verlieren und um den Herausforderungen unserer Gegenwart zu entsprechen, müssen wir in unserem Land einen geeigneten Nährboden für Ideen und Innovationen bieten. Am vergangenen Donnerstag stellte die Bundesregierung dafür ihre neue High-Tech-Strategie „Innovationen für Deutschland“ im Plenum des Deutschen Bundestages vor.

Die High-Tech-Strategie konzentriert sich auf fünf vorrangige Zukunftsherausforderungen, die alle zusammen für das Wirtschaftswachstum und damit auch den gesellschaftlichen Wohlstand Deutschlands von herausgehobener Bedeutung sind. Dazu gehört die Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, das nachhaltige Wirtschaften und Energie, eine innovative Arbeitswelt, das gesunde Leben sowie intelligente Mobilität und zivile Sicherheit. Übergeordnetes Ziel der High-Tech-Strategie ist, eine Innovationspolitik aus einem Guss zu schaffen. Fast alle Ressorts der Bundesregierung sind an der Umsetzung der Strategie beteiligt und stehen in engem Austausch. Insgesamt spielt die Vernetzung bei der Strategie eine große Rolle. Ziel ist, neue Instrumente zu entwickeln, um Innovationstransfer und Anwendungen zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu beschleunigen. Dabei soll die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Fachhochschulen und Hochschulen gestärkt werden und Spitzencluster und vergleichbare Netzwerke sich stärker an internationalen Gegebenheiten orientieren. Die Gesellschaft wird dabei als zentraler Akteur bei Innovationsfragen miteinbezogen. Informationen zur High-Tech-Strategie der Bundesregierung können Sie unter anderem auf www.hightech-strategie.de finden. Eine Broschüre zum Thema steht Ihnen unter http://www.bmbf.de/pub_hts/HTS_Broschure_Web.pdf zur Verfügung.

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228