24.11.2015

Hasselfeldt: Auftrag der Erinnerungsarbeit bleibt aktuell

Die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt nahm als Schirmherrin an der Aufführung des Kunstprojekts „Für das Ende der Zeit“ in der Bayerischen Vertretung in Berlin teil. Das Projekt mahnt am Beispiel der Judenvernichtung die Verantwortung eines jeden Einzelnen an.

Gerda Hasselfeldt machte in ihrem Grußwort deutlich, dass die Erinnerung an das unsägliche Leid, das wir Deutsche im 20. Jahrhundert über die Welt ausgegossen haben, weiter lebt: „Sie lebt auch deshalb, weil wir Deutsche in den Jahrzehnten danach gelernt haben, dass Erinnern immer auch heißt, Verantwortung zu übernehmen.“ 70 Jahre nach Kriegsende und 25 Jahre nach der Wiedervereinigung bleibe, so Hasselfeldt, der Auftrag der Erinnerungsarbeit zeitlos aktuell. „Mir ist sie, das darf ich so sagen, ein Herzensanliegen. Deshalb habe ich auch gerne die Schirmherrschaft übernommen.“

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag in CSU-Landesgruppe: 

https://www.csu-landesgruppe.de/presse/texte-und-interviews/hasselfeldt-auftrag-der-erinnerungsarbeit-bleibt-aktuell

Mehr Informationen unter https://estherglueck.wordpress.com/

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228