08.02.2016

Hasselfeldt: Absprachen mit der SPD werden zur Zitterpartie

Zum Asylpaket II und der Rolle der SPD hat sich Gerda Hasselfeldt gegenüber der Passauer Neuen Presse (Montag) wie folgt geäußert:

„Absprachen mit der SPD werden zur Zitterpartie. Schon zum zweiten Mal stellen die Sozialdemokraten den Kompromiss zum Familiennachzug in Frage. Wir hätten das Asylpaket II schon vor Monaten haben können. Und jetzt, nach wochenlanger Diskussion über das Thema Familiennachzug, treten die Sozialdemokraten wieder auf die Bremse. Da stellt sich schon die Frage, was Absprachen und Treffen mit dem SPD-Parteivorsitzenden eigentlich noch wert sind.“

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228