05.09.2016

CSU erhöht nach CDU-Wahlniederlage Druck in Flüchtlingspolitik

...Auch die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, forderte nach der Wahl ein Signal „Wir haben verstanden.“ Es müsse jetzt eine „ehrliche Analyse“ des Wahlergebnisses geben, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Die Flüchtlingspolitik sei im Wahlkampf ein großes Thema gewesen, das „aber auch Ventil für viele andere diffuse Ängste“ gewesen sei....

Lesen sie hier den ganzen Artikel in der Tiroler Tageszeitung: 

http://www.tt.com/home/11979383-91/csu-erh%C3%B6ht-nach-cdu-wahlniederlage-druck-in-fl%C3%BCchtlingspolitik.csp

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228