09.12.2016

Hasselfeldt: Wir trauern um eine außerordentliche Frau und eine bedeutende Persönlichkeit

„Mit großer Trauer habe ich vom Tod von Hildegard Hamm-Brücher erfahren. Die langjährige FDP-Politikerin hat die Politik im Nachkriegsdeutschland geprägt und viel für unser Land getan – zuerst im Münchner Stadtrat und bayerischen Landtag, dann im Deutschen Bundestag. In ihrem Lebenslauf hat sich die deutsche Geschichte mit all ihren Schrecken widergespiegelt. Der Kampf für Demokratie und Freiheit war immer das Leitmotiv ihres politischen Wirkens.

Darüber hinaus setzte sie sich für die Gleichberechtigung von Frauen ein. Dabei war sie selbst bestes Beispiel: Hildegard Hamm-Brücher hat gezeigt, dass es im Alltag möglich ist, liebevolle Mutter zu sein und sich gleichzeitig politisch zu engagieren und Karriere zu machen. Sie sagte einmal, der Aufstieg der Frauen sei die größte gesellschaftspolitische Leistung der Bundesrepublik – für ihren Anteil daran sind wir Hildegard Hamm-Brücher dankbar.

Wir trauern um eine außerordentliche Frau und eine bedeutende Persönlichkeit. In diesen schweren Stunden denken wir an ihre Familie und wünschen ihr viel Kraft.“

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228