26.01.2017

Neujahrsempfang anl. des 50-jährigen Jubiläums der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Politik, Medien und Verbänden hat die Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) ihr 50-jähriges Jubiläum am Donnerstagabend in Berlin gefeiert. Neben der HSS-Vorsitzenden, Staatsministerin a.D. Prof. Ursula Männle, und dem Spiegel-Redakteur, Jan Fleischhauer, hielt die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Gerda Hasselfeldt, ein Grußwort im Hauptstadtbüro der HSS. In ihrer Rede lobte Hasselfeldt die hervorragende Arbeit, die die Stiftung seit Jahrzehnten auf dem festen Wertefundament des christlichen Menschenbildes im Bereich der politischen Bildung leiste: „Wir müssen stolz auf die Arbeit der Hanns-Seidel-Stiftung sein“. Fakt ist, dass die Deutschen heute in der stabilsten Demokratie ihrer Geschichte leben. Demokratie sei jedoch nichts Statisches. Sie lebe mit den Menschen und werde von ihnen permanent gestaltet. Deswegen sei es eine gemeinsame Aufgabe von Politikern und politischen Stiftungen, alle Menschen – egal welchen Alters oder welcher sozialen Herkunft – für Politik zu begeistern. Denn nur so könne die Demokratie in Deutschland auch in Zukunft stabil bleiben.

 

Bilder des Abends sehen Sie in der Galerie

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228