Foto: Henning Schacht
Foto: Henning Schacht

25.04.2017

Gerda Hasselfeldt zur Entscheidung Horst Seehofers, erneut als CSU-Parteivorsitzender und Bayerischer Ministerpräsident anzutreten

„Entscheidend ist für uns, mit welcher Formation wir die größten Chancen haben die Bundestagswahl und im nächsten Jahr die Landtagswahl in Bayern zu gewinnen. Mit Horst Seehofer an der Spitze - als Ministerpräsident und Parteivorsitzender - hat die CSU die besten Karten erfolgreich zu sein. Er verfügt über einen starken Rückhalt in der Partei und bei der Bevölkerung.
Außerdem hat er eine unermesslich große Erfahrung in der Bundes- und Landespolitik. Die Stärke Bayerns beweist: Er ist ein sehr erfolgreicher Ministerpräsident. Auch die Entscheidung Joachim Herrmann als Spitzenkandidaten aufzustellen, begrüße ich. Das Thema Innere Sicherheit gehört zu unserer Kernkompetenz. Joachim Herrmann steht mit seinen Konzepten und seiner Bilanz als bayerischer Innenminister dafür wie kein anderer in unserer Partei.“

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228