Für die Menschen und ihre Anliegen da zu sein ist Gerda Hasselfeldt ein wichtiges Anliegen bei ihrer politischen Arbeit.
Für die Menschen und ihre Anliegen da zu sein ist Gerda Hasselfeldt ein wichtiges Anliegen bei ihrer politischen Arbeit.

13.09.2013

"Ich arbeite nicht für Schlagzeilen, sondern für die Menschen"

Es gehe ihr darum, Politik für die Menschen zu machen, deren Anliegen aufzunehmen, erklärte Gerda Hasselfeldt am Donnerstagnachmittag beim Besuch im Curanum in Germering. Auch bei so scheinbar abstrakten Herausforderungen, wie dem demographischen Wandel, gehe es um das Wohl der Menschen in diesem Land.

Gemeinsam mit der Bezirkstagskandidatin Gabriele Off-Nesselhauf kam Gerda Hasselfeldt zum Gespräch in die Seniorenresidenz.  In ihrem Impulsreferat stellte Gerda Hasselfeldt heraus, dass angesichts des demographischen Wandels das Thema  Generationengerechtigkeit von großer Bedeutung sei. Es gehe darum, die berechtigten Interessen der Generationen zu einem fairen Ausgleich zu bringen. Die Politik der CSU ziele darauf ab, das abstrakte Gebot der Generationengerechtigkeit mit Leben zu erfüllen. Das gelinge z.B. mit der Mütterrente, für die sich die CSU stark macht. Für die kommende Legislaturperiode formulierte Gerda Hasselfeldt die Aufgabe, eine große Pflegereform anzugehen. In diesem Zusammenhang würdigt die Bundestagsabgeordnete die Arbeit, die in Einrichtungen wie der Seniorenresidenz Curanum, zum Wohle der Menschen geleistet werde.

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228