21.07.2015

Im Gespräch mit Austauschschülern aus Israel

Vor 50 Jahren haben Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen. Aus diesem Anlass hat die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Fürstenfeldbruck/Dachau einen Austausch mit Schülern aus Israel initiiert. Derzeit sind sechs Schüler und zwei Lehrer der Masorti School Jerusalem in Dachau zu Gast und lernen mit Schülern des Josef Effner-Gymnasiums die Stadt und die Umgebung kennen. Zu einer Gesprächsrunde mit Gerda Hasselfeldt und Prof. Ursula Männle, der Vorsitzenden der Hanns Seidel-Stiftung, die den Austausch organisiert und trägt, sind die Schüler auf dem Andechser Klosterberg zusammengekommen. „Mit dem Austausch sollen das Bewusstsein für die Geschichte bei den Schülern beider Länder gefördert und Berührungsängste abgebaut werden“, erläutert Hasselfeldt. „Wissen über kulturelle Unterschiede, ist die Grundlage für gegenseitiges Verständnis, das wiederum ist die Grundlage dafür, Auseinandersetzungen und im schlimmsten Fall auch Kriege zu verhindern“, sagt Hasselfeldt.

In Zusammenarbeit mit den betreuenden Lehrern hat die Hanns Seidel-Stiftung ein attraktives Programm für die Gruppe zusammengestellt: Die Schüler besuchen den Bayerische Landtag, das Freilichtmuseum Glentleiten, die Münchner BMW-Welt, das Olympia-Gelände mit dem Denkmal für die Opfer des Olympia-Attentats, die KZ-Gedenkstätte Dachau. Außerdem nehmen die Schüler an einem Seminar am Max-Mannheimer Studienzentrum in Dachau teil. Den Sabbat verbringt die gesamte Gruppe in der Jüdischen Gemeinde in München.

Ende Oktober ist der Gegenbesuch der Dachauer Schüler in Jerusalem geplant. „Ich hoffe, dass mit dem Austausch eine Basis für eine dauerhafte Beziehung gelegt wird“, sagt Hasselfeldt.

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228