April 2016

Bürger aus dem Wahlkreis zu Besuch in Berlin

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten und CSU-Landesgruppenvorsitzenden Gerda Hasselfeldt besuchten Bürger aus ihrem Wahlkreis im Rahmen einer politischen Bildungsreise Berlin.
Neben Informationsbesuchen im Deutschen Bundestag, im Entwicklungsministerium, in der Stasigedenkstätte Hohenschönhausen, in der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße sowie in der Ausstellung zur Demokratie im Deutschen Dom und der Teilnahme beim ZDF-Morgenmagazin stand eine Diskussion mit Gerda Hasselfeldt in der Bayerischen Landesvertretung auf dem Programm. Bei der Gesprächsrunde wurde intensiv über die Flüchtlingspolitik diskutiert. Als weiteres Thema kam die Altersversorgung zur Sprache. Gerda Hasselfeldt ist der Meinung, dass bestehende Schwachstellen bei der Rente betrachtet werden müssen und verschiedene Stellschrauben zu justieren sind. Im Zusammenhang mit der Altersversorgung bereitet der Bundestagsabgeordneten die Niedrigzinsentwicklung Sorgen.
Bei der bunt gemischten Reisegruppe, der viele ehrenamtlich Tätige angehörten, kam auch der Austausch untereinander nicht zu kurz.

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228