25.07.2016

Podiumsdiskussion zum Thema " Wie gehen wir um mit Altersarmut und Altersdiskriminierung? Senioren-Union Dachau

Zu einer Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Wie gehen wir um mit Altersarmut und Altersdiskriminierung? hatte die Senioren-Union Dachau nach Bergkirchen eingeladen. Gerda Hasselfeldt, Wahlkreisabgeordnete und Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, vertrat die Ansicht, dass die gesetzliche Rente als wesentlicher Bestandteil der Altersvorsorge erhalten und gestärkt werden müsse. Sie hält die demographische Entwicklung mit ihrer Umkehr der Alterspyramide für eine der wichtigsten Herausforderungen dieser Zeit und plädierte nachdrücklich für den Erhalt der drei Säulen des Alterssicherungssystems aus gesetzlicher Rente, privater und betrieblicher Vorsorge. Unser bewährtes Alterssicherungssystem müsse behutsam und wohlüberlegt dort nachjustiert werden, wo Anpassungsbedarf bestehe.

Lesen Sie dazu auch den Artikel in der Süddeutschen Zeitung: 

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/bergkirchen-im-dickicht-der-rentendebatte-1.3095750

Gerda Hasselfeldt, MdB

Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
im Deutschen Bundestag
Erste Stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227-70877
Telefax: 030 / 227-76776

E-Mail: gerda.hasselfeldt@bundestag.de

Wahlkreisbüro

Susanne Leix
Dachauer Straße 8
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 / 16305
Telefax: 08141 / 16210

Bürgerbüro Dachau

Johanna Mertl
Apothekergasse 1
85221 Dachau
Telefon: 08131 / 735520
Telefax: 08131 / 668228